2

EINE BEMERKENSWERTE GESCHICHTE

  • 1955

    Jaime Tur starts career

    Jaime Tur starts his career making excursions on a ‘llaut’ (traditional Mallorcan boat) ‘Le Toucan’ from Port Andratx to San Telmo and connecting the two shores of Port Andratx. In the next few years Jaime embarks on several ‘llaut’ boats, making excursions from Paguera and Puerto Andratx to San Telmo and Dragonera.

  • 1962

    Die Armut zwingt Jaime, die Insel zu verlassen

    Große Armut zwingt Jaime Tur Mari (seinen Vater) dazu, die Insel zu verlassen, wo er sich einer ausländischen Yachtcrew anschließt. Vor der Abreise bestellt er bei einer bekannten Werft in Alcudia eine Llaut „Brothers Tur“.

  • 1963

    Aufbau der Ausflüge

    Um 1963/64, nach dem Militärdienst, macht Jaime weiterhin Ausflüge auf seiner Llaut.
    In den folgenden Jahren arbeitet Jaime für verschiedene Reeder in der Gegend wie Tomeu oder Los Vera

  • 1975

    Jaime kauft das erste Motorboot

    Jaime kauft mit „MariVent“ sein erstes ‚golondrina‘-Motorboot.

  • 1977

    Proteste auf Dragonera

    In dieser Golondrina begleitet er eine Gruppe von Jugendlichen, die gegen die Urbanisierung der Isla Dragonera protestieren. Jahre später ist er mit Tomeu de Calviá verbunden, mit dem er Cruceros Paguera bildet.

  • 1979

    Berühmte Paella

    Langsam aber sicher, und als Folge des Touristenbooms, wächst die Flotte, zuerst mit dem Großen Cormoran, dann dem Cormoran und dem ‚Neuen Cormoran‘!
    Die Ausflüge und Paellas finden immer mehr Anerkennung. Die Familie wächst und die Kinder steigen in das Geschäft ein.

  • 1980

    Wachstum des Tourismus


    In den 80er Jahren kommt es zu einem explosionsartigen Wachstum des Tourismus, mit besser zugänglichen Flugreisen, billigeren Pauschalreisen und einem Wachstum der Reiseveranstalter.

  • 1992

    Der erste Katamaran

    Der erste Katamaran wird in Betrieb genommen, mit Unterwassersicht. Eine Verzögerung bei der Auslieferung wirft das Unternehmen um einige Jahre zurück.

  • 1995

    Gesamte Flotte erneuert

    In den nächsten fünf Jahren wird die gesamte Flotte erneuert, von alten hölzernen „Golondrinas“ zu modernen Katamaranen.

  • 1998

    Tur Schiffsbau wird gegründet


    „Astilleros Tur“ (Tur Shipbuilders) wird gegründet, um zwei riesige Segelkatamarane zu bauen, „Attraction“ und „Cormoran Vent“.
  • 2005

    Cruceros Cormoran wird gegründet

    Cruceros Paguera wird aufgelöst. Die Familie Tur gründet Cruceros Cormoran und setzt ihre Solofahrt mit nur zwei Booten und einem Büro am Bulevard de Paguera fort.

  • 2009

    Sturm zerstört Katamaran

    Ein verhängnisvoller Sturm fordert den Katamaran ‚Cormoran Vent‘, nachdem er sich von den Verankerungen gelöst hat, wird er zerstört an der Küste von La Calma gefunden. Die Firma kauft sofort den Katamaran Tropical Delfin und beginnt mit einem Ausflug „Tag des Meeres“.

  • 2011

    Neue Ausflüge nach Dragonera


    Wir starten wieder mit Ausflügen zur Isla Dragonera mit dem ‚Jumbo dos‘.

  • 2013

    Mallorca Cat wird in die Flotte aufgenommen

    Mallorca Cat wird in die Flotte aufgenommen, um die hohe Nachfrage nach maritimen Ausflügen abzudecken.

  • 2014

    Jetboot zur Flotte hinzugefügt

    Wir nehmen das Jetboot in die Flotte auf, um Abwechslung in unsere Ausflüge zu bringen.

  • 2015

    Explorer neu in der Flotte

    Die Mallorca Explorer wird in die Flotte aufgenommen. Wir testen den Delphin-Ausflug und er ist ein Erfolg.

  • 2016

    Zusammenarbeit mit CSS


    Die erste Zusammenarbeit mit Citysightseeing Worldwide (CSS) in Palma, und wird 4 Saisons dauern.

  • 2017

    40. Jahrestag der Proteste


    40 Jahre nach der ersten Veranstaltung feiern wir den 40. Jahrestag des Schutzes der Isla Dragonera, indem wir erneut Demonstranten auf die Insel bringen.

  • 2019

    Neues Boot für Malaga


    Ein Auftrag für ein neues Boot „Red Ocean“ wird erteilt, das mit CSS im Hafen von Malaga eingesetzt werden soll.

  • 2021

    Nachhaltige Revolution


    Wir führen eine neue Markenbotschaft ein, die unsere Aktivitäten und unsere Werte widerspiegelt.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter